13 Ghibellinen nahmen Teil an der Nürnberger Regatta auf dem Dutzendteich. Max Schwab ruderte gleich im ersten Rennen der Regatta in einer Renngemeinschaft mit dem RV Waldsee im Mixed Doppelvierer und belegte den 3. Platz. Jule Baumann fuhr ebenfalls in einer Renngemeinschaft mit dem RV Waldsee im Mixed Junior-B Doppelvierer und siegte am Samstag. Für Amelie Siegle und Julian Schnaitmann war dies ihr Regatta-Debüt, er siegte mit Fabian Schwab im Leichten Junior-B Doppelzweier und im Leichten Junior-B Einer. Maximilian Schiedt fuhr an beiden Tagen im Junior-B Einer durch das Ziel. Im Junior-A Doppelzweier waren Hendrik Siegle und Matei Dumitru am Sonntag erfolgreich nachdem sie am Samstag knapp den 2.Platz belegten. Im Zweier ohne Steuermann belegten sie nur den 3.Platz während Andreas Schwab und Max Schwab mit Abstand Erste wurden im offenen Zweier.

Weitere Ergebnisse:

Einer:

3.Magnus Küderli

1.Andreas Schwab

2.Felicia Schwab

2.Ole Plechinger 

2.Fabian Schwab 

2.Greta Plechinger 

Zweier:

4.Ole Plechinger und Felicia Schwab

3.Marc Retter und Max Schwab 

2.Amelie Siegle und Greta Plechinger 

3. Maximilian Schiedt und Greta Plechinger