Rudergesellschaft
Ghibellinia
Waiblingen

 

Rudern: 5 Siege für die Ghibellinen in Bad Lobenstein (Thüringen)

Auf einer schönen Regattastrecke auf dem Bleilochstausee in Bad Lobenstein hatte die Renngemeinschaft Max Schwab (RGGW) und Timo Schwarz (Neckarrems) im Doppelzweier besonderes Pech: Nachdem sie anfangs gut in Führung lagen, kollidierten sie mit einer Boje, wobei ein Skull zu Bruch ging und sie aufgeben mussten. Dafür fuhr der Doppelvierer mit M. Schwab, Benedikt Rößler in Renngemeinschaft mit der Stuttgarter RG ein starkes Rennen und landete als erster im Ziel. Die schnellsten in ihren Rennen waren auch Thilo Probst im Einer und Jürgen Schmid mit Andreas Schwab (Master C) und Werner Rentschler und Roland Mages (Stuttgarter RG) (Master E) im Doppelzweier. Der Männervierer mit A. Schwab, Schmid, Rentschler und Mages zeigte sich ebenfalls in Höchstform und hielt seinen Vorsprung bis zum Ziel. 

Sebastian Dilger hatte sein Regattadebüt, bei dem leider ein technischer Defekt einen besseren  Platz im Doppelzweier mit Julian Blazek verhinderte.

weitere Ergebnisse:

Doppelzweier: Marius Schairer, J. Blazek, 5. 

E-Mail

Postadresse | Bootshaus

Rudergesellschaft Ghibellinia Waiblingen 1920 e.V.

Oberer Ring 2

71332 Waiblingen

Spendenkonto

Volksbank Stuttgart e.G.

IBAN: DE74 6009 0100 0404 4000 00
BIC: VOBADESSXXX
Kto. Nr. 404400000
Blz 600 901 00