Rudergesellschaft
Ghibellinia
Waiblingen

 

Siebenfach siegreiche Ghibellinen

Waiblinger Ruderer holen sieben Siege bei der Heidelberger Regatta - 27.05.2002 (con) In guter Form zeigten sich die Ruderer des Waiblinger Ruderklubs vergangenes Wochenende in Heidelberg. Andreas Schwab und Markus Baumann siegten zwei Mal souverän im Männer-Doppelzweier. Auch Martin Hasenpflug, Dr. Werner Rentschler, Michael Bauner und Max v. Lüttichau gewannen im Masters-Männer-Doppelviererer am Samstag mit Vorsprung. Ihr zweites Rennen am Sonntag ging knapper aus: erst das Zielphoto zeigte den Sieg der Ghibellinen. Im Männer-Achter am Sonntag kamen Rentschler, Bauner, v. Lüttichau, Schwab, Hasenpflug und Baumann zusammen mit Ralf Eifrig und Jürgen Schmid sowie Simon Lenz als Steuermann auf den zweiten Platz hinter dem Heidelberger RK, nachdem sie im ersten Achter-Rennen den zweiten Platz nur knapp verfehlt hatten und sich hinter dem Grasshopperclub Zürich und dem Heidelberger RK mit dem dritten Platz zufrieden geben mussten. Jan Widmann in Renngemeinschaft mit Ruderern aus Heidelberg, Karlsruhe und Lauffen setzte dagegen am Samstag im Junior-Doppelvierer ebenso wie im Männer-Doppelvierer die Siegesreihe fort - am Sonntag mussten sie im Männer-Doppelvierer den ersten Platz der Renngemeinschaft Speyer/Mainz überlassen, schafften jedoch einen weiteren Sieg im Junior-Doppelvierer.

E-Mail

Postadresse | Bootshaus

Rudergesellschaft Ghibellinia Waiblingen 1920 e.V.

Oberer Ring 2

71332 Waiblingen

Spendenkonto

Volksbank Stuttgart e.G.

IBAN: DE74 6009 0100 0404 4000 00
BIC: VOBADESSXXX
Kto. Nr. 404400000
Blz 600 901 00